Die Geschichte einer Freundschaft im Haus Europa

Interlocuteur de l’action
Organisation de l’interlocuteur:
Progymnasium Rosenfeld
Prénom:
Laure
Nom:
Vimont
Journée d‘action

Anlässlich des 50. Jubiläums des Elysée-Vertrags und der Gründung des DFJW organisieren unsere drei Schulen – Les Maillettes und La Boëtie Moissy-Cramayel und das PG Rosenfeld in Rosenfeld – im Rahmen der langjährigen Städtepartnerschaft zwei Projekte. Die erste Aktion hat vom 30.01. bis zum 01.02.2013 stattgefunden. Während der drei Projekttage wurde ein buntes Programm mit Sketchen zu historischen Fakten, zu interkulturellen Unterschieden und zur Entstehung von Freundschaften, sowie mit Liedern und Fotoromanen präsentiert. Eine Schreibwerkstatt hat ebenfalls stattgefunden, bei der ein Krimi von den Schülern verfasst wurde. Bei dem Gegenbesuch wird ein Sportnachmittag mit den deutschen Austauschschülern und den französischen Schülern der beiden Collèges organisiert. Danach findet ein Präsentationsabend statt, an dem die deutsch-französische Gruppe eine Auswahl ihrer Beiträge aus Rosenfeld vorspielt. Weitere Eindrücke des Projektabends werden gezeigt. Eingeladen werden alle Austausschüler, alle Schüler, die in Moissy Deutsch lernen (sowohl aus dem Collège Les Maillettes als auch aus dem Collège La Boëtie), sowie die Gastfamilien und die Vorsitzenden des Partnerschaftskomitees.

Date de l'action

11 juin 2013 - 14:30

Fin de l‘action

11 juin 2013

Lieu/Adresse de l‘action

Collège les Maillettes
Rue des Maillettes
77550 Moissy-Cramayel
France